Informieren Sie sich unverbindlich:

Öffentlicher Raum

Als öffentlicher Raum bezeichnet man Flächen welche für jeden Menschen frei zugänglich sind und welche der Gemeinde oder einer Körperschaft des öffentlichen Rechts gehören. Unter öffentlichem Raum fallen zum Beispiel Parkanlagen oder Plätze welche frei zugänglich sind. Jedoch fallen auch jeder Art an Verkehrsflächen für Fußgänger, Radfahrer und Kraftfahrzeugen unter den Öffentlichen Raum.
Es gibt insgesamt drei Arten der räumlichen Nutzung, Öffentlicher Raum, halböffentlicher Raum und Privater Raum.
Den Öffentlichen Raum gibt es nicht nur bei uns in Deutschland sondern auch in verschiedenen Teilen von Europa, hier wird der öffentliche Raum allerdings etwas anders unterteilt.
Mit dem „öffentlichen Raum“ sind alle Öffentlichen Plätze gemeint. Dazu gehören unter anderem Grünanlagen, Stadtgärten, Verkehrsflächen und auch Wälder gehören zu dem Öffentlichen Raum. Allerdings ist in den meisten Fällen mit dem Öffentlichen Raum, Plätze in Städten oder vor großen Gebäuden gemeint. Es ist wichtig das diese Flächen frei zugänglich sind, einer Gemeinde oder Stadt gehören sowie von einer Gemeinde oder Stadt bewirtschaftet und instand gehalten werden. Diese Punkte bestimmen dann den Charakter eines Öffentliches Platzes. Weiterhin Spielt die Sicherheit in dem öffentlichen Raum natürlich auch eine große Rolle, hierfür sind in der Regel Polizei oder die Städtischen Ordnungsämter zuständig. Hier gibt es mittlerweile auch einige Städte und Kommunen, welche auf die Privaten Sicherheitsdienste zurückgreifen um den öffentlichen Raum zu überwachen in Form von Revierfahrten oder Streifengängen.


Wir sorgen für Sicherheit!

Paffen Sicherheitsdienst bietet Ihnen alle Sicherheitsdienstleistungen aus einer Hand.
Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Sicherheitskonzept!

Zu unseren Sicherheitsdienstleistungen
envelope-oclosephoneenvelopecrossmenuchevron-down